Fehler "Could not send message"

Fehler "Could not send message"

Beitragvon Bastet » 18 Dez 2019, 00:08

Guten Abend,
ich möchte unsere Daten an die Finanzverwaltung übertragen:
Vorabvalidierung ohne Fehler
Guthaben vorhanden
Daten wurden geprüft
XBRL Datei wird erzeugt
bei der Übertragung rödelt er und dann kommt auf einmal über unseren Firmendaten die Meldung "Ihre Eingaben sind unvollständig oder inkonsistent."
Und unten dann
"Meldungen
javax.xml.ws.WebServiceException: Bei der Bearbeitung der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Mitteilung Could not send Message. "
Kann mir jemand helfen, das Suchgebiet einzugrenzen?
Dateianhänge
Fehlermeldung.PNG
(14.27 KiB) 193-mal heruntergeladen
Bastet
 
Beiträge: 1

Re: Fehler "Could not send message"

Beitragvon Bundesanzeiger Verlag » 02 Jan 2020, 14:24

Guten Tag bastet,

möglicherweise handelt es sich hier um eine technische Fehlermeldung. Um den Fehler lokalisieren und ihn ggfs. an den technischen Support weiterleiten zu können, benötigen wir die Daten als PDF-Datei und die Perioden ID.

Könnten Sie mir diesen bitte zusenden?

Die Druckvorschau als PDF-Datei erstellen Sie wie folgt:
• Melden Sie sich hierzu in eBilanz-Online an
• öffnen Sie Ihren Vorgang
• klicken Sie auf Punkt “4 Übertragung“
• und anschließend auf den Button Druckvorschau als PDF-Datei:

Das System generiert dann eine PDF-Datei, welche Sie uns bitte zur Prüfung schicken. Anschließend können wir dem Fehler auf den Grund gehen und Ihnen personalisierte Lösungsvorschläge schicken.

***********************************************************************************************************************************

Die Perioden-ID finden Sie, wenn Sie Ihren Vorgang aufrufen und auf "Alle Informationen anzeigen" klicken.
Anschließend finden Sie Ihre Perioden-ID und den pdf-Ausdruck, bitte speichern Sie diesen ab und schicken uns die PDF per E-Mail.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechtsberatung durchführen. Alles ist als möglicher Hinweis zu verstehen.


Mit freundlichen Grüßen

Service-Team
Bundesanzeiger Verlag
Bundesanzeiger Verlag
 


Zurück zu Übertragung an die Finanzverwaltung